English version © 2018 VoiceAkademie Impressum & Datenschutz
Termine
Discover your voice!
Dienstag, 25.09. - Sonntag 30.09. Lesefestival Bensheim im „Leseland Hessen“ 2018 Zum 16. Mal wird sich Bensheim im September in eine Lesestadt verwandeln, die sich als ein wahrer Publikums-Magnet entpuppt hat. Wieder ist es den Machern, Jeanette Giese und Berthold Mäurer, gelungen eine hervorragende Autorenauswahl zu präsentieren. Die Bensheimer Zuhörer dürfen sich jetzt schon freuen auf sechs kurzweilige Veranstaltungen, auf die hautnahe Begegnung mit vielen Autoren, auf unterschiedliche, keineswegs immer typische, aber dafür inspirierende Leseorten, mit einem guten Glas Bergsträßer Weins. Den illustren Reigen wird am Dienstag Abend, den 25.09. keiner geringerer als der Bestsellerautor Bruno Preisendörfer mit seinem Buch „Die Verwandlung der Dinge - eine Zeitreise von 1950 bis morgen eröffnen. Am Mittwoch erinnert sich einer der prominentesten Literaturkritiker Ijoma Mangold in seiner Biografie „ das deutsche Krokodil“ an Kinder- und Jugendjahre. Der bekannte Schauspieler Sky du Mont ist am Donnerstag zu Gast und widmet sich  mit Humor und einer großen Portion Herz der Frage: Was ist das eigentlich, Alter?  Wer es spannend mag, dem wird in diesem Jahr die schon freitägliche Kriminacht in gemütlicher Enge des PIPAPO- Kellertheaters gefallen, in der Frauen ermitteln, die unterschiedlicher nicht sein könnten: bei Andreas Föhr die Anwältin Rachel Eisenberg und bei Thomas Raab  die grantige Huberin. Aus vollem Halse lachen gefällig? Dann ist die szenische Lesung am Sonntag morgen genau das richtige: Roger Willemsen gewährt uns mit „Habe Häuschen. Da würden wir wohnen“ einen Blick in die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen, gelesen von den Schauspielern Annette Schiedeck und Jens Uwe Krause. Auch in diesem Jahr wird ein kleiner Obulus von 5,-€ pro Veranstaltung erhoben (nur Abendkasse), was sich angesichts des tollen Angebots an Autoren und wunderbaren Leseevents bestimmt verkraften lässt.
Ab Donnerstag, 13.09.2018, 18:30 Uhr Im Saal der Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, Rabenaustr. 43, 64293 Darmstadt Donnerstags 18.30-20.00 Uhr WORKSHOP SINGEN…in DARMSTADT 9 Abende mit Konzert immer Donnerstag von 18:30 - 20:00 Uhr  TN-Gebühr : 95,- € Gesungen wird alles, was Spaß macht: Songs, Schlager und auch das ein oder andere Weihnachtslied unter der Leitung der zwei Profimusikern Jeanette Giese und Peter Moss. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - nur eine Prise Mut! Mit Auftritt beim Nikolauskonzert am Donnerstag, 6.12.2018, 19:00 Uhr Termine: 20.09., 27.09., 18.10., 25.10., 01.11., 15.11., 22.11., 29.11.
Sonntag, 16.09.2018, ab 14:00 Uhr Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene Alle Kurse im Seminarraum der VoiceAkademie, Neugasse 4, 64673 Zwingenberg SING AND PLAY UKULELE Workshop für Anfänger 14.00-16:30 Uhr TN-Gebühr: 50,- € In diesem Kurs lernen Sie gleich zwei Instrumente kennen und kombinieren: Ihre Stimme und die Ukulele. Zunächst gehen Sie mit derSängerin Jeanette Giese auf stimmliche Entdeckungsreise. Gesungen wird, was Freude bringt und zur Ukulele paßt. In einem zweiten Teil lernen Sie die Ukulele kennen. Zusammen mit Peter Moss. Er ist der Leiter des weltweit bekannten The United Kingdom Ukulele Orchestra (www.tukuo- show.com) und beherrscht das Instrument meisterhaft. Er wird Ihnen zeigen, welchen Spaß es macht, eine Ukulele zu spielen und erste Begleitungen zu schrammeln. Ukulele: ein Instrument, das leicht zu lernen ist und einfach gute Laune macht! (Leihukulelen vorhanden, Kauf einer Ukulele für 30,- möglich) Workshop für Fortgeschrittene 17:00-19:30 Uhr TN-Gebühr: 50,- € Falls Sie schon Grundkenntnisse der ersten Akkorde auf der Ukulele und Beherrschung elementarer Anschlags-Techniken erworben haben, lernen Sie in diesem Workshop noch weitere Songs mit Jeanette Giese kennen und die dazugehörigen Griffe und Spielideen auf der Ukulele von Peter Moss. Ziel des breitgefächerten Workshops ist, die beiden Seiten der Ukulele, als Begleit- und als Soloinstrument, tiefer zu beleuchten. Auf dem Programm stehen u. a. verschiedene Anschlagstechniken der rechten Hand, Fingerstyle-Techniken von einfacher Liedbegleitung bis hin zur reinen Instrumentalnummer. „Swinging Ukes“ - Spielen im Orchester 20:00-21:30 Uhr TN-Gebühr: 80,- € Weitere Termine: sonntags, 16:30-18:30 Uhr, 23.9., 7.10., 28.10., 11.11., 18.11., 25.11., 9.12.. Am meisten Spaß macht das Üben, Singen und Spielen mit vielen anderen Ukes zusammen! Fortgeschrittene Ukulelespieler mit Grundkenntnissen haben hier die Möglichkeit mit Jeanette Giese und Peter Moss an acht Terminen im Ensemble bekannte und unbekannte Songs zu üben und an Zusammenspiel, Dynamik und Tempo zu feilen. Am Ende des Kurses steht ein Auftritt des Orchesters beim Adventskonzert der VoiceAkademie am 16.12.2018 im Foyer des Parktheaters Bensheim.
Ab Dienstag, 18.09.2018, 19:30 Uhr 11 Abende mit Konzert immer dienstags von 19:30 - 21:00 Uhr In den Räumen der Weinmanufaktur MONTANA, Zwischen den Bächen, 64625 Bensheim- Auerbach WORKSHOP SINGEN... IN BENSHEIM TN-Gebühr 128,- € Für alle, die Lust haben zu singen, die meinen, nicht singen zu können oder es mal ausprobieren wollen! Unter der temperamentvollen Leitung der Sängerin Jeanette Giese und des Arrangeurs, Dirigenten und Pianisten Peter Moss. Mit einem abschließenden Auftritt beim stimmungsvollen Weihnachtskonzert der VoiceAkademie am 3. Adventssonntag, 16. Dezember 2018, 17:00 Uhr im Foyer des Parktheaters Bensheim, Promenadenstraße 25, 64625 Bensheim Weitere Termine: 02.10., 16.10., 23.10., 30.10., 06.11., 13.11., 20.11., 27.11., 04.12., 11.12.
Sonntag, 26. August 2018 Eröffnung der Ausstellung: 15 Jahre Lesefestival Bensheim Rathaus Bensheim, Kirchbergstraße 18, 64625 Bensheim Eintritt frei Es ist schon etwas besonderes um dieses Lesefestival, das seine Zuhörer von nah und fern über Jahre so erfolgreich nach Bensheim lockt. Grund genug sein 15-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung zu würdigen und zu feiern.                                          Viele Beteiligte trugen und tragen nicht nur zum Gelingen, sondern zunächst zur Existenz bei: das Ministerium für Wissenschaft und Kunst, das das landesweite Literaturfestival Leseland Hessen 2003 in Leben gerufen hat, in das die Stadt Bensheim und rund 30 weitere Städte eingebunden ist; die Stadt Bensheim, die sich ein solch besonderes Festival leistet; die Sponsoren, die jahrelang an der Seite des Lesefestes stehen; die Macher des Lesefestivals Jeanette Giese und Berthold Mäurer, denen jedes Jahr eine neue und abwechslungsreiche Kreation gelingt. Bevor also dieses Jahr im September die 16. Lesewoche startet, sei mit dieser Ausstellung ein Blick auf das erste Lesefestival im Jahr 2003 und auf alle weiteren mit ihren einzigartigen Leseereignissen gestattet. Und derer gab es viele… …mit hochkarätige Autoren großer Literatur und bester Unterhaltung, denen man hautnah begegnen konnte, wie Helmut Karasek, Peter Härtling, Martin Walser, Louis Begley, Rafik Schami, Urs Widmer, Heiner Geisler, Wladimir Kaminer, Ingrid Noll, Jochen Senf, Konrad Beikircher, Susanne Fröhlich, Tine Wittler, Dietrich Grönemeyer, Dora Heldt, Petra Gerster, Sten Nadolny, Bodo Kirchhoff oder Christine Westermann.                                                                    ….an nicht immer typischen, aber inspirierenden Leseorten mit einmaliger Atmosphäre wie Kirchberghäuschen, Schwimmbad, Gerichtsaal, Autohaus.                                   …oft musikalisch eingestimmt von exzellenten Musikern und Ensembles, und immer dabei: ein gutes Glas Bergsträßer Weins!
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19:00 Im Saal der Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, Rabenaustr. 43, 64293 Darmstadt ADVENTSKONZERT ZUM MITSINGEN Mit Jeanette Giese (Moderation), Peter Moss (Piano und Gitarre) und dem Projektchor der Voiceakademie Darmstadt „Die Darmstadt-Singers“ Eintritt frei! Ein besonderes Musikerlebnis erwartet große und kleine Besucher am Nikolaustag:  Ein Konzert mit fröhlichen Gospels, besinnlichen Adventsliedern und swingigen Christmassongs, zum Freuen, Innehalten und Alltagsstress-vergessen-lassen,                                  beim gemütliches Beisammensein mit dem ein oder anderen Weihnachtskeks! Ein Konzert zum Lauschen und Mitsingen!
Freitag, 14. Dezember, 19:00 Uhr Saal der Abendakademie Mannheim, U1 16-19, 68161 Mannheim „Na dann….Stille Nacht!” Weihnachtsrevue mit Jeanette Giese, Peter Moss,  den „Montagssängern“ und Gästen Unter diesem Motto "Na dann...Stille Nacht!" laden die Sängerin Jeanette Giese und der Pianist Peter Moss zusammen mit dem von ihnen geleiteten Projektchor der Abendakademie, den „Montagsängern“ ein, sich zurückzulehnen, allen Weihnachtstrubel zu vergessen und die musikalisch glitzernde Weihnachtsrevue voll wunderschönem Kitsch, herrlichen Illusionen und kraftvollen Stimmen zu genießen. Auf dem Programm steht eine illustre Mischung aus witzigen Geschichten, rührenden Gedichten, groovigen Christmas-Songs und stimmungsvollen Weihnachtsliedern, wie das berühmte „Stille Nacht, Heilige Nacht“, das in der Weihnachtsnacht 1818, also genau vor 200 Jahren zum ersten Mal im österreichischen Oberndorf angestimmt wurde. Ein Abend, der seine Zuhörer in die richtige Weihnachtsstimmung bringen wird. Garantiert! Eintritt 10,00 Uhr, Karten an der Abendkasse, weitere Infos unter www.abendakademie- mannheim.de
Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:00 Uhr Foyer des Parktheaters Bensheim, Promenadenstraße 25, 64625 Bensheim Weihnachtsrevue der VoiceAkademie Mit dem Projektchor der VoiceAkademie Bensheim, den „The swinging Ukes“, als Gäste Berthold Mäurer und Christian Nungesser, Ltg. Jeanette Giese und Peter Moss Karten zu 12,- € erhältlich im Kulturbüro Bensheim, Wambolterhof 2 Reservierung möglich unter info@akademie-voice.de
Samstag, 16. März 2019, 19:30 Uhr Martin-Luther-Haus, Am Kronenburger Hof 6, 69221 Dossenheim Konzert des Chores „Lust auf Singen“ e.V. Dossenheim "Splish!! Splash!!“ Nasse Wassermusiken mit Badeente mit Jeanette Giese, Moderation, dem Peter-Moss-Trio und Gästen, Ltg.: Jeanette Giese & Peter Moss